Manfred und Andreas Schadl

Manfred ist ein Freund großer Segelflieger. Und die baut er nicht nur für sich, sondern er gehört unter den Herstellern zu den Geheimtipps der Szene. Seine Segler bestechen durch ihre Bauqualität und Zuverlässigkeit. Mit dabei ist Andreas. Er fliegt die Schleppmaschine, aber nicht nur.

Als Segelflugmodell haben die Beiden eine ASW 20 L mit 8, m Spannweite und 23,2 kg Fluggewicht dabei. Die 2oer ist eigenstartfähig dank eines Impellerklapptriebwerkes. Natürlich darf die ASW 15 nicht fehlen. Die ist mit 6 m Spannweite etwas kleiner aber genau so schön anzusehen. Geschleppt wird mit der Symphony. Ein Schleppflugzeug für die großen Segler, aber mit leisem Elektroantrieb. 16 kg und 3,4 m Spannweite sind die Eckdaten des Hochdeckers.

ASW 15 b (2) ASW 15 b (14) Bild 079 Bild 084 IMG_5733 IMG_5808